Startseite

Blog

Meine Rede zum Wehrbericht 2019: Ein anständiger Patriotismus verhindert Extremismus!

Am 19. Juni sprach ich zum Wehrbericht 2019  und stellte klar: Ein lebendiger, echter und gelebter Patriotismus, also die Liebe zu unserem freiheitlich-demokratischen Deutschland, wäre ein besseres Motiv für unsere Soldaten, eine bessere Begründung für all ihre Opfer. Und auch ein besserer Schutz gegen Extremismus. Gesinnungsdiktatur, einseitige politische Indoktrinierung, Bestrafung von, in unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung …

Meine Forderung im Plenum: Holen Sie unsere Soldaten zurück!

Am 17. Juni sprach ich im Plenarsaal zur Fortsetzung der Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an der „United Nations Interim Force in Lebanon“ (UNIFIL). Es bleibt festzuhalten, dass der Nutzen und die Nachhaltigkeit des deutschen Engagements in keinem guten Verhältnis zum Aufwand stehen, die messbaren positiven Effekte zu gering sind.Ich forderte daher: Hören Sie auf, Ideologie …

Indienststellung der Fregatte „Nordrhein-Westfalen“

Am 10. Juni durfte ich – natürlich unter strengen Hygienevorgaben – an der Indienststellung der Fregatte Nordrhein-Westfalen in Wilhelmshaven teilnehmen. Ich wünsche dem Schiff und seinen Besatzungen allzeit gute Fahrt, immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel und das nötige Soldatenglück.

Über mich

Meine politische Maxime ist das Prinzip der Subsidiarität. Entscheidungen haben von und mit den jeweils betroffenen Menschen getroffen zu werden und nicht irgendwo zentralistisch, fernab der Lage vor Ort.
Hilfe zur Selbsthilfe ist hier einer “Zwangsbeglückung” durch Düsseldorf, Berlin oder Brüssel vorzuziehen.

Wichtig ist mir die Freiheit und die Verantwortung des Einzelnen und der Gesellschaft. Staatlichen Dirigismus, Entmündigung und unzulässige Gleichmacherei lehne ich ab.

Viel Wert lege ich auf die Pflege und den Erhalt von althergebrachten, bewährten Werten und Traditionen.

Termine

 

Kontakt

MdB Berengar Elsner von Gronow

Platz der Republik 1

11011 Berlin