Die verzweifelten Versuche der EU-Fanatiker….

Die verzweifelten Versuche der EU-Fanatiker, angesichts der zunehmend skeptischer werdenden Völker Europas, die Entwicklungen voranzutreiben, die den Ländern ihre Souveränität rauben.
Denn Streitkräfte sind der Garant der Unabhängigkeit und Selbstbestimmung von Nationen.

Bei der letzten gemeinsamen Sitzung der Verteidigungsausschüße Deutschlands und Frankreichs, wurde ganz deutlich: wenn Frankreich Europa sagt, meint es Frankreich. Aus ihrem Führungsanspruch machen die französischen Politiker überhaupt keinen Hehl. Die willfährige Zustimmung der meisten national-masochistischen deutschen Politiker ist ihnen sicher.

Auch hier sieht man wieder, wie zuhause das eine erzählt wird und auf europäischer Ebene das andere getan wird.

Der französische Wunsch des Aufbaus gemeinsamer Streitkräfte, um diese interventionistisch, etwa in Afrika einzusetzen, lehnen wir ab und mit uns ein Großteil der Deutschen. Wir sehen die Hauptaufgabe der Bundeswehr in der Landes- und dann in der BündnisVERTEIDIGUNG. Die Bildung von Parallelstrukturen zur NATO, die Bildung eines Machtinstruments unter dem Kommando nicht demokratisch legitimierter Politiker in Brüssel, sind abzulehnen, unsere Verpflichtungen im Verteidigungsbündnis NATO sind zu erfüllen.

Von allen Parteien so hochgehalten und beschworen, wäre auch der deutsche parlamentarische Vorbehalt, den Einsatz deutscher Streitkräfte betreffend, in einer integrierten EU-Armee nicht mehr vollziehbar.
Das erzählt Ihnen aber kein Vertreter der die EU-Integration herbeisehnenden Konsensparteien. (Es erschiene auch allzu schizophren!)

Hier soll über ein weiteres Vehikel, wie zuvor den Euro, die Souveränität der europäischen Länder beschnitten und ein supranationales Gebilde, die Vereinigten Staaten von Europa, geschaffen werden.

Dieser Zwangsvergemeinschaftung und Entmündigung stemmen sich zunehmend mehr Bürger in Europa entgegen. Demokratisch und parlamentarisch. In Deutschland tut das einzig die AfD.

Wenn auch Ihnen die vielfältigen Entwicklungen zum Nachteil Deutschlands nicht gefallen, raffen Sie sich endlich auf, auch dazu zu stehen. Auch öffentlich. Denn Mut zeigt man nicht, wenn es leicht ist!

https://www.n-tv.de/politik/Merkel-plaediert-fuer-europaeische-Armee-article20719958.html?fbclid=IwAR37hHrxaAGIKiMGfk9qUjnE1qMhOB3GWjdJrpNLYLG1RBaqGH2gEsU_UKU


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.