Tradition vor ungewöhnlicher Kulisse: Deutsch-Nordische Weihnachtsfeier im Bundestag

Mit wunderschönem Blick auf das Reichstagsgebäude fand am 10. Dezember die Weihnachtsfeier der Deutsch-Nordischen Parlamentariergruppe, deren Vorsitzender ich bin, statt. Gemeinsam mit den Botschaftern von Norwegen und Dänemark, Herrn Petter Ølberg und Herrn Friis Arne Petersen sowie der isländischen Botschafterin Frau Maria Erla Marelsdóttir und Vertretern der Botschaften von Finnland und Schweden, verbrachten wir einen besinnlichen Abend, der sowohl kulinarisch, als auch musikalisch unterschiedliche Traditionen aufgriff. So brachte jeder Gast selbst eine schmackhafte Kleinigkeit mit, die er mit Weihnachten verbindet, und sprach über eigene Traditionen und Weihnachtserinnerungen. Neben vielen köstlichen Speisen fanden sich unter anderem Elchbraten und Fjordforelle auf dem herzhaften Buffet; die traditionelle Milchreiscreme mit Kirschsauce rundete das Menü ab. Neben skandinavischer Weihnachtsmusik durfte natürlich auch ein ordentlicher Glögg, der traditionelle nordische Glühwein, nicht fehlen. Die interessanten Gespräche in gemütlicher Atmosphäre machten den Abend zu etwas ganz Besonderem und stimmten auf das bevorstehende Fest der Hoffnung und der Liebe, ein, denn es zeigte sich: Weihnachten kann auch Menschen unterschiedlicher Meinung zusammenführen und verbinden, nämlich durch Frieden, Anstand und Herzlichkeit. Und genau so habe ich es auch erlebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.