Münchner Sicherheitskonferenz

Man kann und darf über verschiedene Teilnehmer und Aussagen bei der Münchner Sicherheitskonferenz sicher unterschiedlicher Meinung sein. Nach den drei Tagen dort musste ich aber erneut feststellen, dass diese Veranstaltung, dieses Format, sehr wohl eine Berechtigung hat und auch unsere Teilnahme daran sinnvoll ist.

Neben den vielen öffentlichen Veranstaltungen und Stellungnahmen, gibt es zahllose Nebenveranstaltungen. Dort kommen Menschen zusammen, die sich sonst auf dem diplomatischen Parkett nie begegnen würden oder „dürften“. Diese Begegnungen bieten Chancen und Möglichkeiten, die es anderswo kaum gäbe. Und ich bin der Meinung, dass auch wir dabei sein müssen, wenn es um Sicherheit und Frieden geht. Gerade für Deutschland und Europa. In diesem Sinne, wünsche ich Ihnen noch einen friedlichen Sonntag und begebe mich jetzt, immer im Dienst, gleich weiter nach Brüssel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.