Wahlkampf bei Wind und Wetter

Zuhause bleiben zählt nicht! Auch am 5. September stürzte ich mich wieder in den Wahlkampf.
Trotz Dauerregens freuten wir uns über guten Zuspruch – sowohl seitens interessierter Bürger, als auch von unseren Mitgliedern! Das motiviert natürlich.

Da uns auch zunehmend Werbemöglichkeiten, wie Plakate, Inserate, Werbeverteilung, usw. verwehrt werden, an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die kreativen Mitglieder, die sich alternative Möglichkeiten einfallen ließen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.