Grundmisstrauen gegenüber unseren Soldaten?

In meiner Rede am 28. Oktober sprach ich mich gegen die geplante Änderung der soldatenrechtlichen Vorschriften aus. Die Änderung des Soldatengesetzes ist ungerecht, unsozial, unnötig, unverhältnismäßig und politisch gefährlich; sie suggeriert ein Grundmisstrauen gegenüber denen, die sich für die Bundeswehr engagieren! Meine vollständige Rede finden Sie hier:

https://dbtg.tv/fvid/7480324

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.