Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung

Am 22. Januar fand eine weitere Sitzung der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung statt. Der Saal war fast leer, die Themen aber heikel.
Alle anderen waren sich überwiegend einig, neben anderen Bereichen auch eine „Gesundheitsunion“ und eine „Innovationsunion“ aus Europa zu machen.

Zusammenarbeit ist gut, der Versuch Ungleiche mit unterschiedlicher Lastenverteilung gleich zu machen, ist schlecht. Das haben Jahrzehnte des Sozialismus in aller Welt hinreichend erwiesen. Wettbewerb schafft Exzellenz, Gleichmacherei schafft Unfreiheit.

Eine Position, die früher auch die einstmals bürgerlichen Parteien CDU und FDP vertreten haben. Doch: nur die AfD macht hier Opposition gegen diesen Supranationalismus. Nur wir stehen für die Freiheit der souveränen europäischen Nationen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.