Besuch im NATO-Hauptquartier

Am 17. Februar besuchte ich gemeinsam mit meinen Kollegen aus dem Arbeitskreis Verteidigung den Deutschen Militärischen Vertreter im Militärausschuss der NATO und bei der Europäischen Union in Brüssel sowie den Deutschen Anteil des Supreme Headquarters Allied Powers Europe in Shape. Nach der Begrüßung durch den Deutschen Militärischen Vertreter, Vizeadmiral Nelte, bildeten Vorträge zu den Dienststellen und aktuellen Handlungsfeldern sowie Gespräche mit den deutschen Soldaten am Standort Shape den Schwerpunkt des Programms. Eine Einladung also, die uns viele interessante Einblicke ermöglichte. Die NATO ist derzeit unverzichtbar für Deutschlands Sicherheit. Genauso unverzichtbar ist die politische Kontrolle der NATO, auch von Oppositionsparteien, wie uns. Immer im Interesse Deutschlands!

Münchner Sicherheitskonferenz

Man kann und darf über verschiedene Teilnehmer und Aussagen bei der Münchner Sicherheitskonferenz sicher unterschiedlicher Meinung sein. Nach den drei Tagen dort musste ich aber erneut feststellen, dass diese Veranstaltung, dieses Format, sehr wohl eine Berechtigung hat und auch unsere Teilnahme daran sinnvoll ist.

Neben den vielen öffentlichen Veranstaltungen und Stellungnahmen, gibt es zahllose Nebenveranstaltungen. Dort kommen Menschen zusammen, die sich sonst auf dem diplomatischen Parkett nie begegnen würden oder „dürften“. Diese Begegnungen bieten Chancen und Möglichkeiten, die es anderswo kaum gäbe. Und ich bin der Meinung, dass auch wir dabei sein müssen, wenn es um Sicherheit und Frieden geht. Gerade für Deutschland und Europa. In diesem Sinne, wünsche ich Ihnen noch einen friedlichen Sonntag und begebe mich jetzt, immer im Dienst, gleich weiter nach Brüssel.

Spende für Afrika

Schreibwaren, Spielzeug, Kleidung – gebraucht wird alles.
Nach der Anfrage eines ehrenamtlichen Helfers, die uns per E-Mail erreichte,
haben meine Mitarbeiter fleißig kleine und große Dinge zusammengepackt,
die nun als Spende direkt an ein Day Care Center in Südafrika (Nelspruit / Mataffin ) gehen.